sz.de
  1. Kulturpolitik: "Kultur ist der Puls einer Stadt"

    Jürgen Enninger im Kreativquartier in München, 2017

    Jürgen Enninger ist der neue Kultur- und Sportreferent in Augsburg. Was er tun will, um Kreativen in der Corona-Krise zu helfen und wie er Räume für die Kunst sichern will.

  2. Quartier an Truderinger Straße: Ein Immobiliendeal, den es so in München noch nie gab

    Berg am Laim und Neuperlach

    Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewofag will einem privaten Bauherren etwa 200 Wohnungen abkaufen. Was dieser neue Weg für bezahlbaren Wohnraum in München bedeutet.

  3. München heute: Wie der Drogenskandal bei der Polizei aufflog / 20 Verbesserungen für Radler

    Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

  4. Tipp des Tages: Mit königlichen Klängen in den Herbst

    Michaelsorgel

    Mächtige, experimentelle und beeindruckende Orgelmusik unter der künstlerischen Leitung von Organist Peter Kofler in der Michaelskirche

  5. Musical "Der Schuh des Manitu": Deutsches Theater verschiebt Premiere

  6. Jazz: Losgelöst

    Matthieu Bordenave

    Der in München lebende französische Saxofonist Matthieu Bordenave stellt sein vom Lyriker René Char inspiriertes Album "La traversée" vor

  7. Kurzkritik: Schwebend

    Matteo Carvones "The Hover" bei den "Gasteig Moves"

  8. Kurzkritik: Fließend

    Lorenz Kellhuber spielt im Trio in der Unterfahrt

  9. Zum 1. Oktober: Innere Mission übernimmt Evangelischen Pflegedienst

  10. Aktuelle Zahlen: Leichte Entspannung auf dem Arbeitsmarkt

  11. Rentnerin bestohlen: Trickbetrug mit Google-Play-Karten

  12. Tiere: Die wunderbare Welt der Nager

    Waldbirkenmaus Sicista betulina

    Der Zoologe Richard Kraft ist Mäuse-Experte. Warum es auch anderen Tieren und der Natur nützt, wenn der Lebensraum von Nagetieren geschützt wird und welche Maus er besonders faszinierend findet.

  13. Tarifkonflikt: Streit nach dem Streik

    OB Reiter wiederholt im Stadtrat seine Kritik am Ausstand in den Kitas und Kliniken

  14. Kostprobe: Ein Dorfgasthof mitten in der Stadt

    Das Schiller Bräu zu betreten ist, als gehe man durch einen Zauberspiegel. Umgeben von Spielotheken und Imbissbuden gibt es dort bayerische Leckereien und hausgebrautes Bier

  15. Münchner Momente: Wiesngrippe ohne Wiesn

    Nanu, wie konnte das denn passieren? Aber vielleicht lassen sich die Symptome ja auch ganz anders erklären