sz.de
  1. Ramersdorf: Bauarbeiter stürzt mehr als zwei Meter tief

    Der Mann fällt auf Baueisen und verletzt sich dabei schwer am Oberkörper. Die Feuerwehr rettet ihn mit einer Drehleiter aus der Baugrube.

  2. Klassik am Odeonsplatz: Sir Simon Rattle zaubert gegen das Gewitter

    Bis zur Pause geht es gut. Dann wird das Konzert abgebrochen. Mit Wagners Walkürenritt gegen den Donnergott. Eindrücke eines Abends, der auch gesellschaftliches Großereignis ist.

  3. News-Überblick: Das sind die Nachrichten des Tages

    So schlimm ist der Stau-Hotspot Mittlerer Ring, das könnte das Gerangel im Rathaus ab 2026 für die Stadt bedeuten, in Haidhausen gibt es einen neuen Gedenkort für Corona-Opfer und mehr.

  4. Wer wird Münchens nächster Oberbürgermeister?: Das große Rathausgerangel

    Der Wahlkampf für die OB-Kür ist eröffnet. Was die Festlegung der CSU auf Clemens Baumgärtner und der Dauerstreit zwischen den Rathaus-Koalitionären von SPD und Grünen für die Stadt ab 2026 bedeuten kann.

  5. Neuer Kita-Betreiber gefunden: Betreuungsplätze für 110 Kinder gerettet

    Die Stadt hat einen neuen Betreiber für die Kita in der Oberföhringer Straße gefunden. Es ist wieder ein privater Träger – der bisherige hatte die Schließung mit dem neuen Münchner Fördermodell begründet.

  6. Null Acht Neun: Der FC Bayern, dicke Autos oder die Wiesn – was in München alles Religion ist

    Das Recht auf ungestörte Ausübung des Glaubens wird in der Stadt höher geschätzt als anderswo. Gott sei Dank!

  7. Routentipps rund um München: Schöne Radtouren in Serie

    SZ-Autorinnen und -Autoren empfehlen Routen nahe München, die von Biergarten zu Biergarten führen oder besonders für Familien geeignet sind. Jede Fahrradtour beginnt und endet an einem Bahnhof, sodass sie für alle gut erreichbar sind.

  8. Aubinger Straße: Vier Verletzte bei Unfall mit Linienbus

    Nach einem Überholmanöver kommt es zum Zusammenstoß zwischen dem Bus und einem BMW. Zwei Fahrgäste müssen im Krankenhaus behandelt werden.

  9. „Festival Urbane Kultur“ in München : Ein Fest der Street-Art

    Aus Liebe zum Beton: Ein von Loomit kuratiertes Festival bringt Künstler aus verschiedenen bayerischen Städten nach München.

  10. Schockanruf: Seniorin fällt auf Trickbetrug herein und verliert 10 000 Euro

    Ein Krimineller gibt sich am Telefon als Polizist aus – und behauptet, die Frau habe Falschgeld von der Bank abgehoben.

  11. München & Bayern: Lokal digital 2024: Was Menschen bewegt - Schicksale, Hintergründe und Einblicke

    Innovative Reportagen, interaktive Geschichten und Datenjournalismus – eine Auswahl der digitalen Projekte der Süddeutschen Zeitung für München, Region und Bayern.

  12. Neues Medizinkonzept: Schwere Geburt

    Die Hebammen in Neuperlach sehen die Geburtshilfe in der Stadt gefährdet, weil ihre Kreißsäle verlegt werden sollen. Dem widerspricht jetzt die Stadt: Die Versorgung sei gesichert – auch in Zukunft. Doch der Streit geht weiter.

  13. Sicherheit bei der EM : Fan-Märsche und ein achtjähriger Flitzer

    Nach dem letzten Spiel in München zieht die Polizei eine positive Bilanz: Nur einmal kam es zu größeren Ausschreitungen von Anhängern – sonst hatten es die Beamten vor allem mit unerlaubter Pyrotechnik zu tun. Und mit unerlaubten Menschen auf dem Spielfeld.

  14. Neuerwerbung: Japanische Keramik in der Pinakothek der Moderne

    Das Sammlerpaar Gisela und Fred Jahn hat mehr als 300 japanische Keramiken und Lackarbeiten aus den vergangenen 50 Jahren gesammelt. Die Neue Sammlung hat ihre Kollektion nun erworben.

  15. Münchner Leute der Woche: Katharina Schulze will nach der Geburt so schnell wie möglich weiterarbeiten

    Die Grünen-Politikerin erwartet ihr zweites Kind, Jasmin Kirstein hat mit ihren Töchtern Deutschlands erstes Frauen-Fitnessstudio zur Rundum-Oase ausgebaut – unsere Münchnerinnen und Münchner der Woche.